Durch viele Fehler im Abwehr- und Angriffspiel verlor die U11/2 des TSV mit 2:6 gegen die Mannschaft aus Rottenbauer.

Der Gegner  entschied fast über den gesamten Spielverlauf die Zweikämpfe für sich und konnte so bereits zur Halbzeit eine 0:3 Führung herausarbeiten.

Nach einem weiteren Treffer der Gastmannschaft konnte unsere Mannschaft die zweite Halbzeit offener gestalten, besonders zur Halbzeitmitte war sie am Drücker und stellte nach zwei Toren durch Neo und Moritz den Anschluss her. Die Vorbereitung zu den Treffern leisteten Jule und Neo.

Leider wurden weiter (Groß-) Chancen vergeben und im letzten Drittel der zweiten Halbzeit auch wieder zu viele Fehler gemacht. Rottenbauer kam so leicht zu weiteren Toren.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok