Für unsere U-17 ging es am Dienstagabend, dem 25.09.2012, im Landrätepokal gegen die JFG Mainfranken. Das Team von Trainer Karsten Geissner und Co Trainer Andi Schubert konnte zuhause einen starken 9:1-Sieg einfahren.

Voll konzentriert ging das Team in die Partie, ließ hinten nichts anbrennen und war vorne schnell erfolgreich. In der 18. Minute erzielte Mo Schubert das erste Tor am Abend. Nur 12 Minuten später war er dann schon wieder zur Stelle und machte seinen Doppelpack, nach Vorlage seines Bruders Nico, perfekt. Diese beiden Tore ebneten dann der Mannschaft den Weg und so konnte man 4 Minuten später schon wieder treffen: In Person von Ferdinand Rützel. Damit erzielte dieser den Halbzeitstand.

Auch nach der Pause kam man schnell wieder in die Partie. Patrick Geissner konnte, nach Vorlage Lukas Otts, sein erstes Tor des Spiels erzielen. Kurze Zeit später dann doch ein Treffer der Gäste. Unglücklich landete der Ball im Tor. Aber das hielt die Mannschaft nicht davon ab weiter nach vorne zu spielen. Nur 4 Minuten nach dem Gegentor machte Patrick Geissner sein zweites Tor. Doch er hatte immer noch nicht genug und traf kurze Zeit später zum dritten Mal, bedient von Marco Englert. Ebenfalls kurze Zeit später traf dann Felix Töper, nach seiner Einwechslung. Zwei Minuten danach gab es dann auch noch einen Foulelfmeter, den sich Ferdinand Rützel schnappte und damit seinen zweiten Treffer markieren konnte. Immer noch war die Partie nicht zu Ende und auch Lukas Ott konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Die Vorlage für sein Tor zum 9:1-Endstand gab Ferdinand Rützel.

Insgesamt kann man sagen, dass das Team durch 100% Konzentration und richtige Einstellung auf den nicht zu unterschätzenden Gegner, das Match gewinnen konnte. Die Leistungen der Defensive und Offensive waren sehr stark. Man konnte erkennen, dass das Team unbedingt eine Runde weiter kommen wollte.

Torschützen mit ihren Vorlagengebern:


18. Minute, 1:0 : Mo Schubert

30. Minute, 2:0 : Mo Schubert , Nico Schubert

34. Minute, 3:0 : Ferdinand Rützel

46. Minute, 4:0 : Patrick Geissner , Lukas Ott

53. Minute, 4:1

57. Minute, 5:1 : Patrick Geissner

66. Minute, 6:1 : Patrick Geissner , Marco Englert

74. Minute, 7:1 : Felix Töper

76. Minute, 8:1 : Ferdinand Rützel (FE)

77. Minute, 9:1 : Lukas Ott, Ferdinand Rützel

Kader:


Erol Sahin, Marcel Stühler, Felix Werner, Moritz May, Simon Wengeler, Patrick Geissner, Nico Schubert, Marco Englert, Lukas Ott, Jonas Nusser, Moritz Schubert, Ferdinand Rützel, Felix Töper, Robin Katzenberger

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok