Auch in diesem Jahr traf sich die Schachabteilung am 18.12. in der Vereinsgaststätte Poseidon zur Weihnachtsfeier. In Vertretung der Vorstandschaft begrüßte Herr Jens Wildberg, Vorstand Sport, die anwesenden Gäste und überbrachte neben guten Wünschen die Präsente für verdiente aktive Mitglieder.
Abteilungsleiter Schach Dr. Reiner Grun gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, das erfolgreichste seit der Neugründung im Jahr 2007. Zahlreiche Schachsportler wurden wegen ihrer Erfolge geehrt.

WeihnachtsfeierJugend

Weiterlesen: Weihnachtsfeier der Schachabteilung

TSV Rottendorf I - SK Schweinfurt I                              2 : 6
SF Zeiler Turm - TSV Rottendorf II                             3½ : 4½
TSV Rottendorf III - SG Burggrumbach/Bergtheim      3 : 5
TSV Karlburg II - TSV Rottendorf IV                              4 : 2
Spvgg Stetten VI - TSV Rottendorf V                              3 : 1 


Der 13.12. war für die Schachabteilung kein guter Tag. Nur die 2. Mannschaft war erfolgreich. Die 1. Mannschaft musste dem Klassenunterschied zwischen Landesliga und Regionalliga erneut Tribut zollen. Die 3. und 5. Mannschaft litt erneut unter der Absage von 8 Spielern.

Rottendorf - SchweinfurtRottendorf - Schweinfurt

Weiterlesen: 4. Verbandsspielrunde Schach

Rottendorfer Nikolaus-TurnierAm 09. Dezember hat die Schachabteilung für Kinder und Jugendliche ein Schachturnier veranstaltet, bei dem jeder Teilnehmer sich über ein kleines Geschenk vom Nikolaus freuen konnte. Es nahmen 8 Spieler teil: Stefan Bardorz, Tobias Neumann, Markus Haas, Kai Wiegand, Jan Wiegand, Philipp Fries, Jana Bardorz, Finley Hellebrand.

Weiterlesen: Jugendschach: Nikolaus-Turnier des TSV Rottendorf

Open in Bad GriesbachAm gut besetzten Senioren Schach-Open 2015 in Bad Griesbach vom 29.11. bis 05.12.15 nahmen 42 Schachsportler teil. Nach 7 Runden gewann unser CM Christian Schatz ungeschlagen vor IM Evgenij Piankov (Ukraine) und Gunnar Johnsen (Norwegen). Ein großer Erfolg! Der siebenfache Turniersieger IM Josef Pribyl (Tschechien) vom SC Bamberg belegte Platz 7.
Weitere Ergebnisse sind auf der Turniernierseite zu finden.





CM Christian Schatz
Foto: Josef König

Tobias Neumann vom TSV Rottendorf nahm am 28. November 2015 am Heilbronner Nikolaus-Jugendopen teil. Das Besondere an dem Turnier ist, dass zu der Siegerehrung jedes Jahr Nikolaus anreist. Nach 9 Runden Schnellschach gewann Tobias 6 Partien und erreichte in der Altersklasse U10 den 4. Platz von 42 Teilnehmern. Es gelang ihm damit die Aufnahme in die "Hall of Fame", in der alle Turniersieger seit Anbeginn des Turniers (seit 1999) geführt werden.

Tobias, Nikolaus-OpenSiegerehrung mit Nikolaus

Seite 22 von 34

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok