SK Klingenberg I - TSV Rottendorf I                            4 : 4
SK Bad Neustadt II - TSV Rottendorf II                   3½ : 4½
Spvgg Stetten III - TSV Rottendorf III                    3½ : 4½
TSV Rottendorf IV - Rieneck/Ruppertshütten II     1½ : 4½
TSV Rottendorf V - Lengfeld/Schernau II                2½ : 1½


Am 15.01.17 wurden die Spielrunden in allen Schachligen fortgesetzt. Für die TSV-Mannschaften verlief der Tag mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage recht erfolgreich.

Regionalliga Nord-West: Team TSV Rottendorf I musste beim favorisierten Tabellenführer SK 1982 Klingenberg in Unterzahl und zusätzlich mit Ersatz antreten. Nach 0,5:2,5 Rückstand gelang dennoch eine sensationelle Aufholjagd mit einem 4:4 Endstand. Nach einem Sieg und drei Unentschieden steht die Mannschaft auf Platz 5 der Tabelle. Gewinner waren A. Bobrov, T. Haasner und C. Sonnenberg. Remis spielten IM Dr. P. Ostermeyer und M. Königer.

Bezirksliga Ost: Bei der Auswärtspartie SK Bad Neustadt II-TSV Rottendorf II ging es bereits um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Unsere Mannschaft überzeugte gegen die qualitative höher eingestuften Gastgeber und gewann 4,5:3,5. Damit kletterte das Team mit 4:4 Pkt. auf den 6. Tabellenplatz. Gewonnen haben J. Dauser, J. Schirmacher, G. Groß und Neuzugang D. Schäflein. Remis erzielte K. Wilm.

Kreisliga Mitte: TSV Rottendorf III besiegte im Auswärtsspiel die Spvvg Stetten III mit 4,5:3,5 obwohl ein Spieler ersetzt werden musste. Ungeschlagen übernahm die Mannschaft mit 8:0 Pkt. die Tabellenführung. Gewinner waren R. Schulze, S. Bardorz und M. Dweidari. Remis endeten die Partien von C. Bardorz, R. Engel u. M. Ursprung.

B-Klasse Mitte: TSV Rottendorf IV verlor zu Hause gegen die Spielgemeinschaft Rieneck/Ruppertshütten II 1,5:4,5 und liegt mit 3:3 Pkt. auf dem 3. Tabellenplatz. Einziger Sieger war S. Stark. Th. Neumann spielte Remis.

C-Klasse Mitte: TSV Rottendorf V, unser Nachwuchsteam, gewann überraschend gegen den Tabellenführer Lengfeld/Schernau II 2,5:1,5 und verbesserte sich auf Tabellenplatz 3. Gewonnen haben J. Wiegand und M. Haas, K. Wiegand spielte Remis.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok