SK Klingenberg I - TSV Rottendorf I                            4 : 4
SK Bad Neustadt II - TSV Rottendorf II                   3½ : 4½
Spvgg Stetten III - TSV Rottendorf III                    3½ : 4½
TSV Rottendorf IV - Rieneck/Ruppertshütten II     1½ : 4½
TSV Rottendorf V - Lengfeld/Schernau II                2½ : 1½


Am 15.01.17 wurden die Spielrunden in allen Schachligen fortgesetzt. Für die TSV-Mannschaften verlief der Tag mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage recht erfolgreich.

Regionalliga Nord-West: Team TSV Rottendorf I musste beim favorisierten Tabellenführer SK 1982 Klingenberg in Unterzahl und zusätzlich mit Ersatz antreten. Nach 0,5:2,5 Rückstand gelang dennoch eine sensationelle Aufholjagd mit einem 4:4 Endstand. Nach einem Sieg und drei Unentschieden steht die Mannschaft auf Platz 5 der Tabelle. Gewinner waren A. Bobrov, T. Haasner und C. Sonnenberg. Remis spielten IM Dr. P. Ostermeyer und M. Königer.

Bezirksliga Ost: Bei der Auswärtspartie SK Bad Neustadt II-TSV Rottendorf II ging es bereits um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Unsere Mannschaft überzeugte gegen die qualitative höher eingestuften Gastgeber und gewann 4,5:3,5. Damit kletterte das Team mit 4:4 Pkt. auf den 6. Tabellenplatz. Gewonnen haben J. Dauser, J. Schirmacher, G. Groß und Neuzugang D. Schäflein. Remis erzielte K. Wilm.

Kreisliga Mitte: TSV Rottendorf III besiegte im Auswärtsspiel die Spvvg Stetten III mit 4,5:3,5 obwohl ein Spieler ersetzt werden musste. Ungeschlagen übernahm die Mannschaft mit 8:0 Pkt. die Tabellenführung. Gewinner waren R. Schulze, S. Bardorz und M. Dweidari. Remis endeten die Partien von C. Bardorz, R. Engel u. M. Ursprung.

B-Klasse Mitte: TSV Rottendorf IV verlor zu Hause gegen die Spielgemeinschaft Rieneck/Ruppertshütten II 1,5:4,5 und liegt mit 3:3 Pkt. auf dem 3. Tabellenplatz. Einziger Sieger war S. Stark. Th. Neumann spielte Remis.

C-Klasse Mitte: TSV Rottendorf V, unser Nachwuchsteam, gewann überraschend gegen den Tabellenführer Lengfeld/Schernau II 2,5:1,5 und verbesserte sich auf Tabellenplatz 3. Gewonnen haben J. Wiegand und M. Haas, K. Wiegand spielte Remis.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com