Meister der 3. Tischtennis Kreisliga Kitzingen West

TTerste mannschaftDer Abschluss der Vorrunde mit dem 3. Platz, aber nur 1 Punkt Rückstand auf den 1. und 2., beflügelte die Mannschaft zu einer hervorragenden Rückrundenleistung. Nachdem im ersten Spiel der Rückrunde der Tabellenführer denkbar knapp mit 9:7 bezwungen wurde und die folgenden Spiele gewonnen wurden, stand schon 3 Spieltage vor Saisonende fest, dass die Mannschaft aufsteigen wird, da der Verfolger

TSV Rottenbauer bereits 6 Punkte Abstand hatte. Nur die Mannschaft des SC Würzburg Heuchelhof 4 hatte bis zum letzten Spieltag einen Minuspunkt mehr. Es ging für uns im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten TG Würzburg 4 also darum, die Meisterschaft klar zu machen. Kurz vor dem Spieltermin musste allerdings unser Leistungsträger Karl-Heinz Drees aus gesundheitlichen Gründen absagen. Mit Hilfe der eingesprungen Sylvia Metzger und Michael Busch gewannen wir das Spiel mit 9:3 und sicherten uns damit die Meisterschaft und den Aufstieg in die 2. Kreisliga Kitzingen.

In der Mannschaft spielten (Einzelergebnisse in Klammern): Walter Böhm (19:10), Karl-Heinz Drees (24:4), Günter Busch (13:13), Werner Wießler (17:7), Tim Busch (13:11), Peter Schreyer (9:8) Helga Dürr (1:1), Sylvia Metzger (4:0), Bastian Kopala (1:1), Gunter Müller (1:1) und Michael Busch (0:1).

Wesentlich zum Erfolg trug auch die Leistung unseres Spitzendoppels Walter Böhm/ Karl-Heinz Drees bei, die die Runde ungeschlagen mit 16:0 Spielen abschlossen.


 

Die Meistermannschaft: v.l.: Günter Busch, Walter Böhm, Werner Wießler, Tim Busch, Karl-Heinz Drees, Peter Schreyer
 

Werner Wießler, Mannschaftsführer

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok