Radball. Heimspiele Landesliga
Samstag, 10.11.18 ab 15 Uhr (EN-Halle)
Turnen: T10-Wettkampf
EN-Halle, 11.11.18 ab 9:30 Uhr bis ca. 16 Uhr
Volleyball: Heimspieltag Damenmannschaft
Samstag, 17.11. ab 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
Fußball-Bezirksliga:Heimspiel gegen SG Hettstadt
Sonntag, 18.11.18 um 14 Uhr
Start am Donnerstag, 4.10. um 20 Uhr, EN-Halle
Für Mitglieder im Beitrag enthalten, Nichtmitglieder 45 € (15 x)
Neu für Kinder: Sport und Spass
Koordinationschule
ZUMBA startet wieder - Einstieg jederzeit möglich
Donnerstag, 13.09. um 20 Uhr (Marienheim, ab Januar wieder in der EN-Halle)
TSV-Historie: ein Blick zurück!
100 Jahre TSV Rottendorf 1970
Der TSV Fan-Shop freut sich auf euren Besuch!
Schaut mal wieder rein. Es lohnt sich!

Feuerhaus Kalina

logo-feuerhaus-kalina

Ihr Ofenstudio in Würzburg

Friedrich-Bergius-Ring 7
97076 Würzburg

Wir führen Öfen der Marken Hase und Drooff. 

Kompetente Beratung vom Kauf bis zur Montage, vom Ofen bis zum Schornstein alles aus einer Hand.

Restaurant Poseidon

logoposeidon2

Unser Vereins-Restaurant Poseidon freut sich auf Ihren Besuch!

Angeboten werden frisch zubereitete Gerichte aus der Griechischen und Fränkischen Küche, sowie die Biere der Distelhäuser Brauerei.


BBleibaumQi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations– und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist.
Unsere Trainerin Beatrix Bleibaum unterrichtet Übungen aus dem Stillen Qi Gong nach Meister Li Zhi Chang. Sie sind einfach zu erlernen und können nach ein wenig Übung überall ausgeführt werden und in den Tagesablauf mit einfließen. Die meisten Übungen finden im Sitzen statt und können in jedem Alter und unabhängig vom Gesundheitszustand ausgeführt werden.

Beatrix beschreibt das Training wie folgt:

Gegner: JFG Kreis Würzburg Süd-West (BOL)

Spielort: Am Grasholz

Datum: Mittwoch, den 26.08.15

Spielbeginn: 19:00 Uhr

 

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen!

 

TSV Rottendorf - TSV Heimbuchenthal 3:1 (0:1)

In einem kuriosen und intensiven Match ging die 1.Mannschaft des TSV trotz Überlegenheit des Gegners als Sieger hervor.

SpVgg Hösbach-Bahnhof – TSV Rottendorf 5:3 (1:1)

In Hösbach hielt die 1.Mannschaft des TSV lange dagegen, kassierte am Ende aber verdientermaßen die erste Niederlage der neuen Spielzeit.

VBBeach1Ihr diesjähriges Abteilungs-Beachturnier durfte die Volleyballabteilung des TSV Rottendorf am Samstag den 25.07.2015 auf dem Sandgelände des Decathlon austragen. Insgesamt 60 Mitglieder spielten Punkt um Punkt um den beliebten Titel des Abteilungs-Champion. In einem eigenen Jugendturnier baggerten und schmetterten 20 Jugendliche in gemischten Teams um die Wette. Anschließend punkteten ebenfalls gemischte Erwachsenenteams um den von Decathlon gesponserten Siegerpreis. Der Preis, ein Mikasa-Beachvolleyball, ging dann zum Schluss an Tagessieger Thomas Krtsch als Hauptorganisator. Herzlichen Dank Thommy!

Neben dem Sport durfte der TSV Rottendorf sich als Verein und Abteilung vorstellen und bei dem Verkauf von Würstchen und Kaffee und Kuchen am Eingang des Geschäftes Geld für die Vereinsarbeit verdienen. Allen Helferinnen und Helfern danken wir von Herzen, denn ohne Euch wäre diese erfolgreiche Aktion nicht gelungen.

 

VBBeach2

   

Die Gesamtjahreswertung der Rapidturniere ist seit kurzem veröffentlicht und offiziell. In die Wertung gehen 4 beste Platzierungen unter allen unterfränkischen Teilnehmern aus 6 Turnieren der vergangenen Saison 2014/2015. TSV Rottendorf hat 3 Unterfränkische Jugendmeister im Schnellschach: Reinhold Volkovski U14m, Jana Bardorz U12w und Tobias Neumann U10m. Herzlichen Glückwunsch!

In den Sommerferien findet kein Jugendtraining statt. Alle Kinder und Jugendliche (auch Neueinsteiger) sind aber herzlich zu dem wöchentlichen Spielabend am Mittwoch um 18 Uhr eingeladen.

Gütersloher Sparkassen-Cup 2015Der Gütersloher Sparkassen-Cup 2015 fand in einer angenehmen Atmosphäre zwischen 31. Juli und 02. August statt. Im Forum der Anne-Frank-Schule wurden unter sehr guten Spielbedingungen 5 Runden Schach in 4 Stärkegruppen ausgetragen. Christoph, Jana und Stefan Bardorz nahmen in der C-Gruppe teil. Jana erkämpfte sich mit 2½ Punkten den Damenpreis und steigerte ihre Deutsche Wertungszahl. Christoph (3½ Punkte) und Stefan (2 Punkte) behaupteten ihre Startplätze.

Ist es die Vorfreude auf die kommende Bundesligasaison, der Hunger nach Fußball nach der Sommerpause oder gar die zunehmende Attraktivität der Rottendorfer Spielweise (oder die der neu dazu gekommenen jungen Spieler)? Man weiß es nicht, Fakt jedoch ist, dass man selten so viele Zuschauer bei einem AH-Spiel in Rottendorf begrüßen konnte. Vielleicht war es auch die Aussicht auf einen Tropfen des köstlichen Gerstensaftes unseres Sponsoren aus Bamberg, der aber leider aus organisatorischen und kühltechnischen Gründen nicht serviert werden konnte. Dieser Skandal wird noch von einem noch einzusetzenden Ermittlungsausschuss untersucht!

SSV Kitzingen - TSV Rottendorf 1:2 (1:1)

Die 1.Mannschaft des TSV ist mit einem hochverdienten "Dreier" in die neue Saison gestartet.

VfL Mönchberg - TSV Rottendorf 0:3 (0:1)

Nach dem verkorksten Saisonstart hat der TSV im sechsten Anlauf den ersten und mehr als überfälligen "Dreier" der neuen Saison eingepackt - und das hochverdient!

FBJGDDankDie Fußballjugend des TSV Rottendorfs bedankt sich…

 

…eine tolle Überraschung erwartete Robert, dem Sponsor der gesamten Jugend-Trikots, als die U15 Trainer Paul Lücke und Dr. Filippos Siakavaras am letzten Montag einen Küchen mit den Fotos aller Mannschaften überreicht haben.

 

Der TSV sagt 1.000 Dank an Robert!

 

DSCN3662Vom 5.9. bis 7.9.14 findet wieder unser Buschklopfer-Weinfest auf dem Parkplatz der EN-Halle statt. Neben den bekannten und guten Weinen unserer Rottendorfer Winzer wird es zur Abrundung des Angebotes auch wieder Weine aus der Region  geben. An allen Tagen bieten wir als Verpflegung passend zu den Weinen fränkische Spezialitäten und am Sonntag ein warmes Mittagessen an.

Die Öffnungszeiten sind:

Freitag und Samstag ab 18 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr

TuS Aschaffenburg-Leider - TSV Rottendorf 2:1 (1:0)

Mit der zweiten Niederlage am Doppelspieltag steckt der TSV endgültig in der Krise und muss sich nach dem verkorksten Saisonstart bereits jetzt auf Abstiegskampf einstellen.

TSV Rottendorf - SV Viktoria Aschaffenburg II 1:3 (1:2)

Auch im dritten Spiel der neuen Saison verschenkte die 1.Mannschaft des TSV leichtfertig die Punkte.

SV Heidingsfeld - TSV Rottendorf 1:1 (0:1) 

Beim Derby in Heidingsfeld kam die 1.Mannschaft des TSV trotz klarer Überlegenheit nicht über ein Unentschieden hinaus.

TSV Rottendorf - TSV Lengfeld 1:2 (0:1)

Trotz einer ansprechenden Leistung ging die 1.Mannschaft des TSV zum Rundenstart leer aus.

Jan WiegandDie Bayerischen Jugendblitzeinzelmeisterschaften fanden am 26.07 in Bamberg statt. In den Altersklassen U12, U14, U16 und U20 kämpften Vertreter aller 7 Regierungsbezirke und München um die bayerischen Meistertitel 2014 im Blitzschach. Gespielt wurde in dem üblichen G/5 Zeitmodus. Bei nur 5 Minuten Bedenkzeit für die Partie müssen die Schachspieler blitzschnelle Entscheidungen am Brett treffen. Jan Wiegand vom TSV Rottendorf war der einzige Vertreter aus Unterfranken und konnte in dem Turnier erste Erfahrungen auf der bayerischen Ebene sammeln.

Es geht wieder los! 

Die Fußballer starten am kommenden Sonntag in die neue Bezirksligasaison 2014/15. Nach zwei Jahren ist der TSV wieder in der Bezirksliga-West angehörig und startet die Runde gleich mit einem echten Leckerbissen für die Zuschauer. Auf dem eigenen Rasen empfängt die Gröschl-Elf im Derby den Landesliga-Absteiger und hoch gehandelten TSV Lengfeld! Los geht's am Grasholz um 15 Uhr. 

 


 
Pos Spieler Spiele Tore Vorlagen Gelb Rot
TW Sahin Erol (3) 1        
ABW Flury Peter (2) 1        
ABW Hauck Tobias (3) 1        
ABW May Moritz (3) 1        
ABW Nusser Jonas (1) 0 (1)      
ABW Rützel Lukas (3) 1        
ABW Zoller David (3) 1        
MIT Englert Marco (3) 1 (1)      
MIT Geißner Patrick (3) 1 (1)      
MIT Ott Lukas (3) 1 (3)      
MIT Rützel Linus (3) 1        
MIT Schubert Nico (1) 1 (2)      
MIT Töper Felix (2) 0        
MIT Wengeler Simon (1) 1        
ST Bock Christian (1) 0        
ST Katzenberger Robin (3) 1 3      
ST Rützel Ferdinand (0) 1        
ST Vorndran Timo (3) 1        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

() Vorbereitungsspiele

Ergebnisse der Vorbereitungsspiele:

SV Kürnach 3:4 TSV

JFG Schwanberg 4:1 TSV (Spielabbruch 55 min.)

TSV 3:5 Bayern Kitzingen

Aufgrund des anhaltenden Starkregens fällt die heutige Bezirksligapartie gegen Gochsheim aus!

 

TSV Rottendorf - FC Sand II 7:0 (4:0)
 
Ein regelrechtes Feuerwerk brannte die 1.Mannschaft des TSV beim dritten Heimsieg in Folge ab. 

TSV 1869 Rottendorf       3 : 5     FVgg Bayern Kitzingen

Torfolge: 0:1, 0:2, 0:3, 1:3 Schubert, 2:3 Schubert, 2:4, 2:5, 3:5 Geißner

 

SV-DJK Unterspiesheim – TSV Rottendorf 2:2

In Unterspiesheim kam die 1.Mannschaft des TSV trotz zweimaliger Führung nicht über ein Unentschieden hinaus.

 

TSV Rottendorf - DJK Wiesentheid 5:2 (3:1)
 
In einer aufregenden Begegnung hat die 1.Mannschaft des TSV den zweiten Heimsieg der jungen Saison eingefahren. 

TSV Forst - TSV Rottendorf 3:1 (2:0)

Die 1.Mannschaft des TSV kassierte in Forst die erste Niederlage der neuen Spielzeit.

TSV Rottendorf - TSV Röthlein 2:1 (0:1)

In letzter Minute konnte die 1.Mannschaft des TSV auch das zweite Spiel der neuen Saison für sich entscheiden.

Aufgrund der anhaltenden Hitze hat der BFV die Spiele am Sonntag in die Abendstunden gelegt.

Neue Anstoßzeiten: 

16:30 Uhr: TSV II - TV 73 Würzburg 

18:30 Uhr: TSV I - TSV Röthlein 

TSV Rottendorf – TSV Gochsheim 4:1 (2:1)

Durch eine beeindruckende Mannschaftsleistung und einen hochverdienten Sieg über Gochsheim hat sich die 1.Mannschaft des TSV die Tabellenführung der Bezirksliga-Ost erobert.

hafgfgfgfgfg

SV Obererthal – TSV Rottendorf 0:4 (0:3)

Auch das zweite Auswärtsspiel der neuen Saison konnte die 1.Mannschaft des TSV deutlich für sich entscheiden und schiebt sich dadurch wieder auf den zweiten Tabellenplatz vor.

TSV Rottendorf - FC Fuchstadt 1:1 (0:1)

Im dritten Saisonspiel kam die 1.Mannschaft des TSV gegen den FC Fuchstadt nicht über ein Unentschieden hinaus.

TSV Bad Königshofen – TSV Rottendorf 1:4 (0:1)

Die 1.Mannschaft des TSV hat die Auswärtspremiere der neuen Saison erfolgreich absolviert und drei Punkte in Bad Königshofen erkämpft.

Das diesjährige Pokalendspiel fand am 08.08.12 statt. Pokalgewinner wurde IM Dr. Peter Ostermeyer. Im Endspiel konnte er sich gegen Ottmar Bauer, trotz tapferer Gegenwehr durchsetzen.

1-Pokal_2012_004

Lks.: O. Bauer, re.: IM Dr.P. Ostermeyer

TSV Rottendorf II – SV 09 Wuerzburg 2:2 

Zum Start der Saison 2012/13 erwartete uns mit dem SV 09 Wuerzburg ein Mitabsteiger aus der Kreisklasse der letzten Saison und somit keine einfache Aufgabe zum Auftakt.

TSV Rottendorf – SV Riedenberg 2:1 (0:0)

Die 1.Mannschaft des TSV setzte sich im ersten Spiel der neuen Saison gegen den SV Riedenberg durch.

...

Termine der U9/1+2

Die 5. Mannschaft (Vierer-Mannschaft) des TSV Rottendorf 1869 spielt in der Saison 2013/2014 mit folgender Aufstellung:

1. Michael Busch
2. Robert Ganzer
3. Dirk Weidner
4. Kai Brem
5. Simon Brohm


 Für die Einsicht des Spielplans bitte folgenden Link wählen:

Mannschaftsübersicht und Spielplan zur 5. Mannschaft, 4. Kreisliga Ost Herren (4er-Mannschaften)

Zugang für Redakteure

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok