Weihnachtsbaumverkauf der ROKAGE
Freitag 7.12 bis Sonntag 9.12 (Kirchplatz)
Fußball-Hallenturniere
Samstag, 05.01.19 ab 16 Uhr Turnier 2. Mannschaften, Sonntag 06.01.19 ab 16 Uhr Quali.-Turnier zur Kreismeisterschaft
TSV-Historie: ein Blick zurück!
100 Jahre TSV Rottendorf 1970
Der TSV Fan-Shop freut sich auf euren Besuch!
Schaut mal wieder rein. Es lohnt sich!

Feuerhaus Kalina

logo-feuerhaus-kalina

Ihr Ofenstudio in Würzburg

Friedrich-Bergius-Ring 7
97076 Würzburg

Wir führen Öfen der Marken Hase und Drooff. 

Kompetente Beratung vom Kauf bis zur Montage, vom Ofen bis zum Schornstein alles aus einer Hand.

Restaurant Poseidon

logoposeidon2

Unser Vereins-Restaurant Poseidon freut sich auf Ihren Besuch!

Angeboten werden frisch zubereitete Gerichte aus der Griechischen und Fränkischen Küche, sowie die Biere der Distelhäuser Brauerei.

altDie Rottendorfer Jungs, Matthis Brux, Magnus Hauck und Malte Krtsch sowie Jakob Geisler von TSV Eibelstadt starten diese Saison als Spielgemeinschaft in die U13 Meisterschaften und blieben beim ersten Turnier um den Qualifikation zur Teilnahme an der Nordbayerischen ungeschlagen!

Aufgrund  fehlender männlicher Jugendmannschaften im Würzburger und Kitzinger Raum mussten die Spieler der Spielgemeinschaft gleich am ersten Spieltag  den weiten Weg zum TV Trennfurt antreten um sich dort mit Mannschaften aus dem Aschaffenburger Raum, TV Großheubach, TV Trennfurt, TV Mömmlingen und TUS Frammersbach zu messen.

Mit viel Spielfreude, druckvollen Aufschlägen und einer großen Kameradschaft konnten die Jungs alle Spiele mit deutlichem Vorsprung  2:0 gewinnen. Beim nächsten Spieltag, vermutlich am 20.10. können die Jungs dann mit nur noch einem Sieg den Sack zu machen und sich damit als Tabellen Erster direkt für  die Nordbayerischen Meisterschaften qalifizieren.

Zugang für Redakteure

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok