TSV Rottendorf - TSV Heimbuchenthal 0:0

Die Rottendorfer Fußballer warten weiter auf den ersten Heimsieg im Jahr 2019. In einer kampfbetonten Partie gegen Heimbuchenthal reichte es trotz eines klaren Chancenplus nur zu einem Unentschieden.

 

Von Beginn an übernahm der TSV die Initiative und erspielte sich besonders im ersten Durchgang ein deutliches Übergewicht. Während die Gäste nur einmal wirklich gefährlich im Strafraum der Hausherren auftauchten, erspielte sich die Lang-Elf einige aussichtsreiche Torgelegenheiten in der ersten Halbzeit. Heimbuchenthals Keeper war besonders bei den Abschlüssen von Moritz Schubert und Jannik Fischer gefordert, die er jedoch gekonnt parierte. Kurz vor der Pause zappelte das Leder dann zwar im Netz, doch der Schiedsrichter gab den Treffer zum Unmut der Gastgeber nicht. Nach Flanke von Jannik Fischer setzte sich Julian Wolff in der Luft durch und köpfte aus kurzer druckvoll Distanz ein. Der Unparteiische will zuvor allerdings ein Foul im Strafraum gesehen haben und entschied auf Freistoß. Somit ging es torlos in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine zerfahrene und zunehmend ruppige Begegnung, die von vielen Zweikämpfen und Unterbrechungen geprägt war. Heimbuchenthals Philipp Aulbach, der bereits kurz vor der Pause die Gelbe Karte sah, wurde nach wiederholtem Foulspiel in der 49. Minute mit der Ampelkarte vom Platz gestellt. Die Überzahl-Situation währte aber nur kurz, denn wenig später musste auch Martin Hesselbach das Feld nach einer Gelb-Roten Karte verlassen (57. Min). Den entstandenen Raum konnten beide Teams allerdings nicht nutzen, so dass Chancen in der zweiten Halbzeit durchweg Mangelware blieben. Der TSV hatte zwar weiterhin mehr Ballbesitz, vor dem Strafraum fehlte aber besonders im zweiten Abschnitt die nötige Durchschlagskraft und Präzision. Auf der anderen Seite hatten die Hausherren zehn Minuten vor dem Ende Glück, als Torwart Peter Trappschuh einen Angreifer der Gäste unsanft zu Fall brachte, der fällige Strafstoß aber ausblieb. Es blieb schließlich bei der torlosen Punkteteilung.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok