Mit einem in dieser Höhe sicher nicht erwarteten 5:0 Auswärtssieg bei der JFG Nordspessart kehrte die A-Jugend des TSV Rottendorf am
vergangenen Samstag aus Frammersbach nach Hause.

Weiterlesen: Fußball Kreisliga: U19 starten erfolgreich in die Rückrunde

Bay.Meisterschaft U19Hinten von links: Trainer Jens Eiring, Maximilian Maier, Julian Weber, Marcel Stühler, Moritz Schubert, Sebastian Mainka, Betreuer Andreas Schubert           Vorne von links: Robin Busch, Jonas Mahler, Fabian Frey, Kai Brehm, Thomas Melber, Ludwig Schmitt, Til Heilke

Ein toller Abschluss einer überragenden Hallensaison gelang der A-Jugend des TSV Rottendorf mit dem Erreichen des Landesfinales, das in diesem Jahr in Rimpar ausgetragen wurde.

Weiterlesen: Fußball: U19 Fußballer überzeugen bei der Bayerischen Meisterschaft im Futsal

FBSpende

Die Aktive Fußballmannschaft des TSV Rottendorf hat ihre Weihnachtsfeier in der Saison 15/16 erneut zum Anlass genommen, die Kinderklinik am Mönchberg in Würzburg zu unterstützen. Insgesamt wurden an dem Abend 1.300 € gespendet, die in Form einer Scheckkarte dem Vorsitzenden des Vereins, Simon C. Kuttenkeuler, überreicht wurden. Das Geld kommt der Station Tanzbär zu Gute, in der mehrfach geistig- und schwerbehinderte Kinder mit Hilfe von speziellen, aber sehr kostenintensiven Therapien behandelt werden.

von links nach rechts: der Vorstandsvorsitzende des TSV Rottendorf Bernd Horak, Abteilungsleiter Fußball Theo Issing, Julian Wolff, der Vorsitzende des Vereins Kinderklinik am Mönchberg Simon C. Kuttenkeuler und Fabian Freund

 

imageHeute fand die Auslosung der Gruppen bei der Bayerischen Meisterschaft in Rimpar statt. Damit ergaben sich für die Jungs des TSV folgende Vorrundenspiele:

11:00 Uhr gegen SG Quelle Fürth

12:15 Uhr gegen TSV 1860 München

13:45 Uhr gegen FC Ingolstadt

15:45 Uhr gegen SpVgg Deggendorf

17:15 Uhr gegen FC Weiden-Ost

 

... Und man weiß ja nie: die Halbfinalspiele beginnen dann ab 17:45 Uhr

 

 

Die Fußballer der U19 des TSV Rottendorf sicherten sich mit diesem tollen Ergebnis bei der Bezirksmeisterschaft die Teilnahme an der Bayerischen Hallenmeisterschaft im Futsal.

Lediglich im Endspiel mussten sich die Jungs um Trainer Jens Eiring unglücklich geschlagen geben. Als sich eigentlich schon alle mit einem abschließenden Sechsmeterschießen abgefunden hatten wurde ein Fernschuss unglücklich von einem TSV Spieler abgefälscht unser Keeper konnte den Ball nur noch prallen lassen, darauf schob ein goldrichtig stehender Aschaffenburg Angreifer den Ball gekonnt ins TSV Gehäuse.

vorne von links: Lukas Issing, Robin Busch, Moritz Schubert,  Kai Brehm, Thomas Melber, Jonas Mahler, Sebastian Mainka

hinten von links: Beteuer Andreas Schubert, Maximilian Maier, Til Heilke, Julian Weber, Marcel Stühler,  Ludwig Schmitt, Trainer Jens Eiring, Jugendleiter Stefan Kraft

Weiterlesen: Fußball U19: 2. Platz bei der Bezirksmeisterschaft

Seite 37 von 38

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok