U13-1  10.10.2015      TSV Rottendorf – JFG Schwanberg = 2:2 (1:1)

Bereits am Samstag, 10.10.15 trennte sich unsere U13-1 mit 2:2 Toren von der JFG Schwanberg.

Trotz einiger guter Möglichkeiten gelang unserem Team in der Anfangsphase der Partie kein Torerfolg. Es dauerte bis kurz vor der Halbzeit bis endlich die ersten Tore fielen. In der 26. Minute nutzten die Gäste vom Schwanberg eine Unachtsamkeit unserer Abwehr, ein langer Ball aus der Abwehr wurde von unserer Defensive unterlaufen, zur überraschenden Führung. Doch bereits zwei Minuten später konnte Jonas P. mit einem schönen Heber aus halbrechter Position zum verdienten 1:1 ausgleichen.

Nach der Pause das gleiche Bild. Unsere U13 war zwar spielbestimmend, doch etwas zählbares sprang lange nicht heraus. Fünf Minuten vor Spielende konnte sich Kai geschickt durchsetzen und erzielte die Führung für den TSV. Der Ausgleich ließ allerdings auch nicht lange auf sich warten. Einen direkt getretenen Freistoß sah unser Keeper zu spät, und der Ball segelte ins Tor.

Letztendlich müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein, bei konsequenterer Chancenverwertung wäre ein Sieg aber auf jeden Fall möglich gewesen.

Für den TSV spielten: Kevin, Brian, Philipp, Lucas, Jule, Sebastian, Jonas P., Moritz B., Kai, Matthis, Levin und Moritz K.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok