U13-1  17.10.2015      (SG) SV Veitshöchheim - TSV Rottendorf = 3:0 (2:0)

In der Kreisligapartie gegen die SG SC Veitshöchheim unterlag unsere U13-1 mit 0:3 Toren.

Bereits nach fünf Spielminuten geriet unser Team, nach einem durchaus vermeidbaren Abwehrfehler, ins Hintertreffen. Die Riesenchance zum Ausgleich wurde durch einen unseren Stürmer leider zu leichtfertig vergeben. Die Angreifer der Heimmannschaft waren diesbezüglich viel effektiver, mit der zweiten Torchance erzielte die SG SV Veitshöchheim die 2:0 Führung nach zehn Minuten.

Nach der Pause rannte unsere D-Jugend weiter erfolglos auf das Tor der Gegner an, zählbares sprang, trotz einer weiteren Riesenchance, leider nicht heraus. Die Heimmannschaft war wieder viel cleverer, sie nutzte einen weiteren Fehler unserer Hintermannschaft zur 3:0 Entscheidung.

Fazit: Unser Team war meiner Meinung nach, keinen Deut schlechter als der Gegner, leider stimmte aber weder die Laufbereitschaft noch der Wille das Spiel positiv zu gestalten. Die Chancenverwertung war leider wie zu oft absolut mangelhaft.

Für den TSV spielten: Kevin, Brian, Philipp, Christoph, Sebastian, Jonas P., Matthis, Paul, Kai, Levin, Moritz K. Moritz B.

Zum Heimspiel nächsten Samstag gegen die JFG Mainfranken hoffen wir auf zahlreiche Zuschauer, die wir wieder mal mit einem Heimsieg zufrieden stellen wollen.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok