TSV Rottendorf - JFG Maindreck Süd 2:0 (1:0)

jeweils ein spätes Tor in der ersten und zweiten Halbzeit entscheiden die Partie für den TSV...

Vor beeindruckender Kulisse für ein Jugendspiel begann das erste Heimspiel unserer U19. Wie bereits im ersten Spiel gegen die JFG Spessarttor nahm der TSV von Beginn an das Heft gegen die Gäste in die Hand. Schöne Spielkombinationen und exzellente Einschussmöglichkeiten für die Rottendorfer bestimmten die gesamte erste Hälfte. Allein das Runde wollte nicht in das Eckige. Die Maindreieckler konnten sich des öfteren nur mit hartem Einsteigen wehren. Doch dauerte es bis zur 45. Minute eher Robin Busch die zahlreichen Zuschauer erlöste. Mit diesem hochverdienten 1:0 ging es auch in die Pause.

 

Nach der Pause kam der TSV wieder mit frischem Elan in die Partie und wollte das Ergebnis weiter nach oben Schrauben. Zweimal der Pfosten, der Gästekeeper und auch fehlendes Glück hatten allerdings etwas dagegen. Nach dieser Drangphase unserer U 19, wurden die Aktionen der Heimmannschaft allerdings etwas unkontrollierter und gerade die Positionen im Mittelfeld wurden nicht mehr so gehalten wie zuvor.

Das versuchte der Gast zu nutzen und setzte ein ums andere Mal durch Konter richtige Nadelstiche. So ist es unserem Torwart Kai Brehm zu verdanken, dass zumindest zwei dieser Nadelstiche der Gäste nicht zum Ausgleich oder gar zur Führung für die JFG'ler führte. Aber dafür steht man ja auch im Tor, um seiner Mannschaft in solchen Situationen die Null zu halten. Prima Kai.

Nachdem diese brenzlingen Situationen gekonnt überstanden werden konnten, durfte in der Nachspielzeit der Partie auch Ludwig Schmitt noch sein zweites Saisontor verbuchen (90.+3). Auch dieses Tor kann unter die Kategorie Unhaltbar/Traumtor abgelegt werden.

Fazit: Ein alles in allem sehr verdienter Sieg unseres TSV. Allerdings, darf die Chancenverwertung für die kommenden Spiele gerne wieder besser ausfallen.

Das nächste Heimspiel findet am 3. Oktober um 15:30 Uhr am Graßholz gegen den SV Heidingsfeld statt. Gerne auch wieder mit einer so schönen Kulisse.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok