Bei der letztentlich unglücklichen Auswärtsniederlage in Rimpar konnte die Mannschaft zunächst eine leichte Feldüberlegenheit zur 0:1 Führung nutzen. Torschütze nach etwa 12 Minuten: Neo. Leider bekam Rimpar schon kurz danach einen berechtigten Freistoß in Strafraumnähe zugesprochen. Diesen verwandelte Rimpar zum 1:1 Ausgleich. Wie sich im Spielverlauf herausstellen sollte, geschah es nicht zufällig, dass Rimpar bei Standartsituationen gefährlich abschloss. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit blieb Rottendorf, auf Grund des besseren Zusammenspiels, die leicht feldüberlegene Mannschaft, ohne dies jedoch entscheidend nutzen zu können. Mit einer super Parade bewahrte Rottendorfs Keeper Konrad seine Mannschaft jedoch noch vor der Pause vor einem möglichen Rückstand.

In der zweiten Halbzeit wurde die Mannschaft gleich zu Beginn durch einen Konter überrascht und Rimpar ging mit 2:1 in Führung. Bei diesem Tor verloren beide sonst sehr zweikampfstarken Abwehrspieler hintereinander gegen den späteren dreifachen Torschützen aus Rimpar ihren Zweikampf. Die Moral der Rottendorfer war jedoch hervorragend und so gelang Paul nur kurz später der Ausgleich zum 2:2. Etwa zur Halbzeitmitte ging Rimpar, in einem nun hin und her gehenden Spiel, erneut in Führung. Rottendorf rannte und kämfte anschließend weiter und schaffte 5 Minuten vor Schluss den hochverdienten Ausgleich. Diesmal traff Nico. Vorbereitet hatte, wie bei beiden bereits erzielten Toren, die Spielführerin Jule. Damit stand es 3:3 und wohl beide Gegner wären damit zufrieden gewesen. Aber, es gab unmittelbar vor dem Abpfiff nochmals eine Ecke für die Gastgeber. Diesen ruhenden Ball schoss der Schütze aus Rimpar direkt in Rottendorfer Tor und besiegelte damit die Niederlage im ersten Saisonspiel.

Die U11/2 hat letztlich gegen eine im Abschluss glücklichere Mannschaft aus Rimpar verloren. Die Einstellung der Mannschaft und das Zusammenspielen lassen jedoch in Zukunft weiter gute Spiele, mit einem glücklicheren Ausgang, erwarten.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok