Am vergangenen Samstag kam unsere U 17 zu einem ungefährdeten Sieg gegen die JFG Dettelbach und Ortsteile.....

Bei recht frischen Temperaturen begann die U 17 des TSV motiviert und druckvoll. Aber bereits in den Anfangsminuten war erkennbar,

dass an diesem Tag der "letzte" Pass nicht so richtig ankommen wollte.

So dauerte es bis zur 23. Minute, dass die erste richtige Torchance zum 1:0 (Fabian) führte. Nach dem schnellen 2:0 (Robin), hofften die Zuschauer auf noch viele weitere Tore unserer Jungs. Leider setzte sich der "Passteufel" durch, so dass viele schön herausgespielter Ballstaffetten am Ende mit dem finalen Zuspiel verpufften. Da dem Gegner die Mittel fehlten unsere Abwehr mehr zu bedrängen, blieb

es am Ende beim verdienten 2:0 Erfolg.

 

Fazit: Die Einstellung stimmte. Der Ertrag war aber zu gering. Beim Gastspiel kommenden Sonntag 10:30 Uhr auf den Herrieden (SV Heidingsfeld) muss noch konzentrierter gearbeitet werden, um dort den ein oder anderen Punkt mit nach Hause zu nehmen.

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok