TSV Bindlach Aktionär II - TSV Rottendorf I         8 : 0
TSV Rottendorf II - SC Bergrheinfeld                     5 : 3
Lengfeld/Schernau I - TSV Rottendorf III         2½ : 5½


Auf Grund des plötzlichen Ablebens von Karlheinz Scheidt trat das Team TSV Rottendorf I nicht zum Auswärtsspiel der Landesliga Nord bei TSV Bindlach Aktionär II an und gab kampflos die Punkte ab. TSV Rottendorf II und III sicherten sich durch klare Siege vorzeitig den Klassenerhalt. TSV Rottendorf IV und V waren spielfrei.

Weiterlesen: 7. Schach-Verbandsspielrunde

Scheidt Die Schachabteilung des TSV Rottendorf trauert um Karlheinz Scheidt, der am 19.02.16 nach schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren verstorben ist.
Er war 2009 unserem Verein beigetreten und trug als ein Spitzenspieler der 1. Mannschaft durch sein Können und sein kameradschaftliches Verhalten wesentlich zu den zahlreichen Erfolgen der Schachabteilung bei.
Er wird weiterhin einen Platz in unserer Mitte behalten.



Leintal Jugend Cup 2016 Am Ende der Ferien vom 13.02.-14.02. fand in Schwaigern in der Nähe von Heilbronn das Leintal Jugend Cup 2016 statt. Es wurde im Unterschied zu Rapid-Turnieren mit einer längeren Bedenkzeit, Notationspflicht und DWZ-Auswertung gespielt.

Jana Bardorz siegte in 6 von 7 Partien, gewann in der Altersklasse U12 den 1. Platz und konnte ihre Deutsche Wertungszahl vor den kommenden Bayerischen Meisterschaften steigern.
Stefan Bardorz hat angesichts der starken Konkurrenz in der Altersklasse U14 einen guten 7. Platz belegt und ebenfalls seine DWZ verbessert.

Schulschach - Meisterschaften 2016Die Unterfränkischen Schulschachmannschaftsmeisterschaften fanden in diesem Jahr am 30. Januar im Wirsberg-Gymnasium in Würzburg statt. In sieben Wertungsklassen wollten 40 Mannschaften je 4 Schüler ihr Schachkönnen zeigen und die beste Schulmannschaft in Unterfranken werden.

Die Grundschule Rottendorf konnte ihren Platz vom Vorjahr verteidigen und erreichte erneut den 5. Platz. Die Spieler der Schulmannschaft: Markus Haas, Nico Jedig, Stefan Gründel, Finley Hellebrand und Anton Wolff zeigten im Klassenzimmer am Schachbrett wie auch am Sport-Programm in den Pausen sehr viel Freude und verdienen Respekt für ihre mannschaftliche Leistung.

Weiterlesen: Schulschachturnier - Mannschaftsmeisterschaften 2016

TSV Rottendorf I - NT Nürnberg II                       2 : 6
SB Versbach I - TSV Rottendorf II                        5 : 3
TSV Rottendorf III - Himmelstadt/Zellingen       8 : 0
TSV Rottendorf IV - Lengfeld/Schernau II          5 : 1
Spvgg Stetten VI - TSV Rottendorf V                    2 : 2 


Schachliga, 6. Runde Auch in der 6. Runde am 31.01.16 blieb unser Landesligateam leider ohne Erfolg und konnte den letzten Tabellenplatz nicht verlassen. Die Bezirksligamannschaft konnte sich ersatzgeschwächt nicht verbessern. Nur die Mannschaften der Kreisliga, B-Klasse und C-Klasse konnten Erfolge vorweisen.

Weiterlesen: Schach 6. Verbandsspielrunde

Seite 23 von 24

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok