Mit Verspätung ging die Schach-Vereinsmeisterschaft 2011 im Februar zu Ende. Erwartungsgemäß siegte der ehemalige Deutsche Meister IM Dr. Peter Ostermeyer nach 7 Runden Schweizer System überlegen vor Günter Schmitt und Otmar Bauer. Insgesamt nahmen 11 Spieler am Turnier teil.

1-Vereinsmeisterschaft_2011_003

Vl.: O. Bauer, IM Dr. Ostermeyer, G. Schmitt.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok