U12 | Spvgg Stetten II - TSV Rottendorf | 2 : 2
In der gewohnten Aufstellung erzielte unsere Mannschaft in der dritten Runde den ersten Punkt. Christoph Mittelstaedt und Jana Bardorz konnten ihre Partien gewinnen und ein Unentschieden sichern, nachdem wir nach Verlusten an den Brettern 4 und 2 bereits im Rückstand waren. Christoph hat zuerst Qualität, dann nach einer klassischen Fesselung einen Läufer gewonnen. Jana erreichte ein Bauernendspiel mit zwei Mehrbauern. Sie lehnte das Remisangebot der Gegnerin ab und setzte sie im 60. Zug matt.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok