Unterfränkische Schulschachmannschaftsmeisterschaften fanden in diesem Jahr erneut am Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg statt.Rottendorf - Thüngen In 8 Wertungsklassen wollten 56 Mannschaften je 4 Spieler ihr Schachkönnen unter Beweis stellen und die beste Schulmannschaft in Unterfranken werden. Da es seit Jahren bei den Grundschulen über 20 Mannschaften am Start sind, hat sich eine Aufteilung in Anfänger und Fortgeschrittene bewährt. Die Grundschule Rottendorf konnte bei den Fortgeschrittenen den 4. Platz erreichen. Alle Spieler der Schulmannschaft: Jana Bardorz, Marcel Jedig, Moritz Kreiß, Nico Jedig und Phillip Fries (Reserve) trainieren bei uns im Verein.

Schulmannschaft 2014

Der Turnierverlauf für GS Rottendorf:
1. Runde gegen Goethe-Kepler GS Würzburg (Jungen Team)     3 - 1
2. Runde gegen GS Pflaumheim (2. Team)                               2 - 2
3. Runde gegen GS Pflaumheim (1. Team)                               1 - 3
4. Runde gegen VS Thüngen                                                   1 - 3
5. Runde gegen GS Mömbris                                                   2 - 2
6. Runde gegen Brentano-GS Aschaffenburg                             3 - 1
7. Runde gegen Goethe-Kepler GS Würzburg (Mädchen Team)   3 - 1

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok