Die Unterfränkischen Schulschachmannschaftsmeisterschaften fanden in diesem Jahr im Wirsberg-Gymnasium in Würzburg am 31. Januar statt. In sieben Wertungsklassen wollten 50 Mannschaften je 4 Spieler ihr Schachkönnen unter Beweis stellen und die beste Schulmannschaft in Unterfranken werden.
Schulschach
Die Grundschule Rottendorf erreichte nach spannenden Kämpfen den 5. Platz.
Sehenswert ist der Fernsehbericht „TV Touring aktuell“ am 02. Februar.

Da seit Jahren bei den Grundschulen über 20 Mannschaften am Start sind, hat sich eine Aufteilung in Anfänger und Fortgeschrittene bewährt. Das Einsteigerturnier, an dem 13 Mannschaften teilnamen, fand in diesem Jahr getrennt bereits am 17.01. in Pflaumheim statt. In der Gruppe der Fortgeschrittenen waren 11 Mannschaften am Start. Nur das erste Team qualifiziert sich hier für die bayerische Ebene.

Grundschule Rottendorf Die Grundschule Rottendorf konnte trotz einer neu aufgestellten Mannschaft beinahe die Platzierung vom Vorjahr halten und erreichte den 5. Platz.
Alle Spieler der Schulmannschaft: Philipp Fries, Nico Jedig, Markus Haas, Muhammed Karapoyraz und als Reserve Sten Denega und Jakob Münch trainieren bei uns im Verein.

Der Turnierverlauf für GS Rottendorf:
1. Runde gegen GS Alzenau 1      2,5 : 1,5
2. Runde gegen GS Mömbris           4 : 0
3. Runde gegen GS Thüngen        0,5 : 3,5
4. Runde gegen GS Pflaumheim      0 : 4
5. Runde gegen GS Alzenau 2         4 : 0
6. Runde gegen GS Lengfeld           0 : 4
7. Runde gegen GS Heuchelhof       3 : 1

Weitere Erfolge der TSV Schachjugend:

Tobias Neumann spielte für Grundschule Lengfeld und erreichte den 2. Platz in WK-Grundschule.

Jana und Stefan Bardorz spielten für Deutschhaus-Gymnasium Würzburg und erreichten den 3. Platz in der Wettkampfklasse 3 und den 5. Platz in WK4.

Jan und Kai Wiegand spielten für Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach und erreichten den 4. Platz in WK2.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok