TSV Rottendorf II - SC Bergrheinfeld           4 : 4
SB Versbach II - TSV Rottendorf III         1½ : 6½
TSV Karlburg III - TSV Rottendorf IV         ½ : 3½
SK Lohr II - TSV Rottendorf V                    3½ : ½

Bereits vor der 9. Spielrunde waren die Entscheidungen für die Mannschaften des TSV Rottendorf bereits gefallen. Weder Meisterschaft noch Abstieg kamen noch in Frage. Dennoch bemühte man sich um ein gutes Abschneiden.

Bezirksliga Nord-West: Da der 6. Tabellenplatz für unser Team bereits feststand, trennten sich TSV Rottendorf II und SC Bergrheinfeld nach kurzem Kampf und Remis an alle Brettern mit einem 4 : 4 Unentschieden. Aus verschiedenen Gründen konnte die Mannschaft in den meisten Begegnungen nicht in stärkster Aufstellung antreten.

A-Klasse Mitte: Leider kam es während der gesamten Saison zu zahlreichen Spielerabsagen, so das insgesamt 20 Spieler! (Rekordergebnis) zum Einsatz kamen und eine mögliche Meisterschaft verschenkt wurde. In der letzten Runde zeigte Team TSV Rottendorf III das wahre Gesicht und besiegte den SB Versbach im Auswärtsspiel 6,5 : 1,5. Dies bedeutet Tabellenplatz 4. Gewonnen haben M. Ursprung, J. Hofmann, R. Engel, M. Burkard, S. Stark u. H. Schmidt. Remis spielte K. Wilm.

B-Klasse Mitte: Unsere Nachwuchsmannschaften erzielten wiederum ein hervorragendes Ergebnis.
TSV Rottendorf IV wurde Vizemeister der B-Klasse und besiegte im letzten Auswärtsspiel TSV Karlburg III mit 3,5 : 0,5. Sieger waren C. Bardorz, S. Bardorz und P. Fries (kampflos). Remis erzielte J. Bardorz.
TSV Rottendorf V verlor zwar die letzte Begegnung bei SK Lohr II mit 0,5 : 3,5, konnte sich dennoch über einen hervorragenden 5. Platz bei 10 Mannschaften freuen. Remis erzielte M. Richter.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok