Am letzten Wochenende vom 02.10. bis 04.10. fand das 14. Forchheimer Sparkassen-Open statt. Das Turnier ist seit Jahren sehr gut organisiert und gut besucht. Diesmal waren 221 Schachbegeisterte, darunter viele Jugendliche, in drei Spielklassen am Start. Vom TSV Rottendorf nahmen Christoph, Stefan und Jana Bardorz in der C-Gruppe (bis 1600 DWZ) teil.

Im C-Open gab es 85 Mitspieler. Nach 5 Runden im beschleunigten Schweizer System erreichte Jana 3 Punkte und verbesserte erneut ihre DWZ. Nach zwei Siegen am Samstag und zwei Unentschieden am Sonntag konnte sie insgesamt den 24. Platz und den 2. Platz in der U14 Wertung belegen. Christoph ging aus dem Turnier ungeschlagen, aber ein Sieg und vier Mal Remis waren doch zu wenig, um den 6. Setzlistenplatz zu verteidigen. Am Ende war es ein Platz hinter Jana. Stefan kam auf 2 Punkte und erreichte den 62. Platz.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok