TSV Rottendorf I - SC Bamberg I            2½ : 5½
SV Würzburg III - TSV Rottendorf II      5½ : 2½
TSV Rottendorf III - SF Burgsinn            5½ : 2½
SC Kitzingen IV - TSV Rottendorf V          ½ : 3½

Landesliga Nord: Ohne unsere Spitzenspieler CM C. Schatz und KH. Scheidt stand das Team TSV Rottendorf I am 25.10. gegen den ehemaligen Deutschen Meister SC Bamberg auf verlorenem Posten und unterlag 2,5 : 5,5. An Brett 8 gewann unser Neuzugang Alexander Kühn. Matthias Königer, Andrey Bobrov und Günter Schmitt erzielten Remis. Nach zwei Runden steht die Mannschaft leider auf dem letzten Platz und trifft in der nächten Runde auf den ebenfalls sieglosen SC Kitzingen.

Bezirksliga Ost: Auch Team TSV Rottendorf II musste gegen den Vorjahresmeister SV Würzburg III mit 2,5 : 5,5 eine Niederlage hinnehmen und rutschte auf den vorletzten Tabellenplatz. Einzig Jochen Dauser gewann an Brett 5. Remis Spielten Peter Ley, Ottmar Bauer, und Dr. Reiner Grun.

Kreisliga Mitte: Die Mannschaft TSV Rottendorf III gewann ihr Heimspiel gegen SF Burgsinn überzeugend 5,5 : 2,5 und kletterte auf Tabellenplatz 3. Gewinner waren Arnold Hammer, Christoph Bardorz, Manfred Burkard und Dr. Joachim König. Remis erzielten Konrad Wilm, Jürgen Hofmann und Manfred Ursprung.

B-Klasse Mitte: TSV Rottendorf IV war spielfrei und belegt Platz 2.

C-Klasse Mitte: Im Auswärtsspiel beim SC Kitzingen IV besiegte TSV Rottendorf V die Heimmannschaft mit 3,5 : 0,5 und kletterte auf Tabellenplatz 4. Stefan Bardorz, Jana Bardorz und Jan Wiegand (k.l.) gewannen ihre Partien. Siegfried Stark remisierte.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok