Am 27. Oktober war es wieder einmal so weit, in der EN-Halle fand der 22. Bärchenpokal statt und es gingen stolze 8 Rottendorfer Turnerinnen an den Start.

kleinDSC 4682

Ihre guten Platzierungen:

AK 5/6 1.Platz Marlene Hackenberg 
  3.Platz  Lina Böll
AK 7 4.Platz Marlene Böhnke 
  7.Platz Kaja Kühnlein
AK 8 1.Platz Amelie Schelbert
  11.Platz Sophia Eschenbach
AK 9 6.Platz Josephine Wohllebe
  7.Platz Lenia Rückel 

kleinDSC 4557kleinDSC 4312

 
 

Bereits beim Bayernpokal am 13./14. Oktober in Lohr haben sich, wie schon berichtet, 2 Mannschaften für den Regionalentscheid am 10. November in Schweinfurt qualifiziert, und es erreichte:

 kleinDSC 0514

den 3. Platz die C-Jugend 2005-8 mit :

Lisa Kerner
Lea Dirsch
Lora Klaas
Johanna Gobilinski
Carlotta Brux 

und den 4.Platz die D-Jugend 2007-8 mit:

Katharina Fern
Aurelia Durschang
Josephine Wohllebe
Amelie Schelbert
Lenia Rückel 

kleinDSC 0479

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Mädels für diese hervorragenden Leistungen, sowie auch an ihre Trainerin Nora und die Co-Trainerin Steffi, für deren unermüdlichen Einsatz und Ehrgeiz. Durch gemeinsames Erarbeiten stellten sich schließlich diese Erfolge ein.

 

Beim Turn 10 Wettkampf am 11. November in der EN-Halle fanden sich 106 Turnerinnen und 2 Turner ein.
In der 1. Staffel gingen mit 53 Turnerinnen die „etwas jüngeren“ an den Start, am frühen Nachmittag startete die 2. Staffel mit 53 jungen Damen und 2 jungen Männern.
Es gab bei beiden Wettkämpfen super Leistungen und ganz tolle Höhepunkte, besonders auch dann, wenn die Männer am Hochreck und Barren ihre kraftvollen Übungen vorführten.Einige ausdrucksvolle Bilder zeigen Ausschnitte von diesem Wettkampf.

Unsere Rottendorferin Steffi Scharff holte sich in ihrer Altersklasse den 1. Platz.,

Auch ihr nochmals herzlichen Glückwunsch zu ihrer tollen Leistung!

Bernhard

 kleinDSC 3247

kleinDSC 0731

kleinDSC 0764

kleinDSC 0784

kleinDSC 1027

kleinDSC 1064

kleinDSC 1078

kleinDSC 3202

kleinDSC 9586

kleinDSC 9992

Ein herzliches Dankeschön!

An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich bedanken bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die uns bei beiden Wettkämpfen so tatkräftig und hilfsbereit zur Seite standen. Egal ob Geräteaufbau, Abbau, Verkauf von Essen und Getränken, Matten holen und zurückbringen von einem befreundeten Verein, ob in der Küche, beim Saubermachen, oder bei Kaffee- und Kuchenspenden, es gab jede Menge zu tun. Ohne euch Allen hätten wir das nicht geschafft, und somit waren beide Tage dann auch sehr erfolgreich und harmonisch.

Margit und Bernhard

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok