phoca thumb l vball2013 028 20131024 1462695296

Bei der 20. Auflage des Hobbyvolleyballturnieres in Rottendorf konnten die beiden Teams des TSV Rottendorf recht gute Plätze erspielen. Turniersieger wurde das Team "Stoukemer 6" aus Mainstockheim im Finalspiel gegen die BSG Grillen (Herzogenaurach). Die Oldies der Rottendorfer "Spätzünder" trafen im Spiel um Platz 5 auf unser "Jugendteam" mit dem Namen "6 Fäuste für ein Halleluja". In einem spannenden Spiel, das nach Sätzen unentschieden endete, gewannen die "Spätzünder" das Spiel denkbar knapp mit einem Ball Vorsprung.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok