IMG 0475Die Volleyballer Justus Becker, Matthis Brux, Sebastian Fern, Julian Hack, Jonas Preu und Kevin Wildberg erwischten wieder einen guten Start bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften. Im ersten Spiel der Vorrunde ging es gleich gegen TUS Frammersbach, ein schwierigen Gegner. In einem engen Match kämpften sich die Jungs nach deutlich verlorenem ersten Satz zurück ins Spiel und gewannen im entscheidenden dritten Satz ganz knapp mit 18:16. Der Jubel war groß und gab dem Team Selbstvertrauen um das zweite Spiel gegen Gastgeber TSV Großheubach deutlich zu gewinnen. Vor allem die beiden Neuzugänge Justus Becker und Kevin Wildberg fanden an diesem Tag sehr gut ins Spiel und machten wichtige, entscheidende Punkte. Am 22. November folgt der zweite Spieltag.
Foto: Justus Becker, Matthis Brux, Sebastian Fern, Julian Hack, Jonas Preu und Kevin Wildberg sowie Co-Trainer Felix Seufert.
Es fehlen: Torben Prussas, Quentin Durschang und Trainerin Dorothee Gloy

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok