Osteoporose ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung, die zum Verlust an Knochenmasse führt. Die Knochen werden brüchig und im Fortschritt der Krankheit kommt es dadurch zu Bewegungsunsicherheiten-u. Einschränkngen bis hin zu Knochenbrüchen. Durch gezielte, regelmäßige Gymnastik ist eine Verbesserung der Erhaltung der Knochenstruktur und somit der Körperhaltung möglich. Vorbeugung beginnt lange vor der Diagnose! Frauen sollten sich spätestens mit Beginn der sog. Wechseljahre mit dem Thema befassen, besonders wenn es familiäre Vorbelastungen gibt. Angesprochen sind jedoch Männer und Frauen gleichermaßen.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok